Restaurant “4 FERALA”

Restoran 4 FERALA Das à la carte Restaurant „4 FERALA“ dessen gastronomische Tradition zurück bis ins Jahr 1967 reicht, arbeitet innerhalb des Hotels Vicko. Charakteristisch für das Restaurant sind lokale Gerichte der traditionellen dalmatinischen Küche, alte Rezepte mit Heilpflanzen aus dem Velebit, vegetarische und Diätarische Gerichte und klassische Gerichte zubereitet mit sorglichen Händen und großem Herz des Chefkochs.

Eine der ansprechenden Eigenschaften dieses Angebots des Hotels und der Villa Vicko ist der typisch KROATISCHE FRÜHSTÜCK mit warmen und kalten Speisen aus Slawonien, Zagorje, Istrien, Lika und Dalmatien der im Restaurant „4 FERALA“ serviert wird.

Einen besonderen Platz im Angebot des Restaurants haben die "Alten Marinaden" von Fett- und Weißfisch die als kalte Vorspeisen serviert werden, Fisch-Gerichte (verschiedene Arten von Muscheln, Garnelen, Tintenfische und frischer weißer Fisch aus der Adria), Lamm-und Kalbfleisch, Steak und Garnelen und alle Arten von Fleisch auf Holzkohle gegrillt.

Ein interessanter Bestandteil des Angebots von Hotel und Villa Vicko ist, dass Nutzer der Halbpension und Vollpension die Möglichkeit haben " à la carte" Gerichte aus der Speisekarte des Restaurants zu wählen.

Das HACCP-System wurde im Restaurant im Jahr 2000 und das ISO 14001-System im Jahr 2008 eingeführt. Das Restaurant hat im Laufe seiner Geschichte zahlreiche Preise gewonnen und wurde unter den 100 besten Restaurants in Kroatien für die Jahre 2007, 2008, 2009 und 2011 ernannt.